Kartenlegen mit Alexander Balthasar
Liebevoll, Mitfühlende und Verantwortungsbewusste Beratung in der Liebe, Partnerschaft, Beruf und Finanzen zu allen Themen von A-Z.

AGBs

AGBs der Seite Kartenlegen mit Alex

Allgemeine Geschäftsbedingungen vom Anbieter dieser Homepage nachfolgend Alexander Balthasar genannt.

Die Geschäftsbedingungen haben das Ziel die zwischen Ihnen und Alexander Balthasar verbindlich zu regeln. Grundlage einer Beratung im Rahmen einer  Kartenlege Beratung sind immer die der folgend dargestellten AGB.

Bei in Anspruchnahme eines Beratungsgespräches mit Alexander Balthasar erklären Sie, dass Sie die Allgemeine Geschäftsbedingen gelesen, verstanden und akzeptiert haben.

Sollten Sie als Kunde die Allgemeine Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, müssen Sie von einer Beratung mit Alexander Balthasar absehen. Alexander Balthasar führt nur Beratungen bei Personen die das 18. Lebensjahr vollendet haben, und Sie erklären mit der Terminvereinbarung im Gespräch das Sie die 18 Jahr vollendet haben

§1. Gültigkeit

Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Kunden die eine Kartenlege Beratung bei Alexander Balthasar in Anspruch nehmen wollen.

§1.2

Im Rahmen einer bestehenden Geschäftsbeziehung haben diese AGB bei zukünftigen Einzelverträgen ebenfalls Gültigkeit zwischen den Parteien, auch wenn dies nicht gesondert vereinbart wird.                                                           

§1.3  

Die AGB gelten auch, für die Beratungen der Kunden außerhalb von Deutschland wie Frankreich, Luxemburg und der Schweiz.

§2 Vertragsgegenstand

Alexander Balthasar bieten eine Esoterische Dienstleistungen an. Diese beziehen sich insbesondere auf das Auslegen und Deuten der Gilded Reverie Lenormand sowie einer Esoterische Lebensberatung handelt.

§2.1

Wir weisen ausdrücklich darauf hin das es sich hierbei um ein nicht wissenschaftliches Fundiertes Wissen handelt. Es können keine Regressansprüche oder Rückanforderungen gegen Alexander Balthasar entstehen weder durch die Richtigkeit oder der Unrichtigkeit der Aussagen, da es sich um eine reine Esoterische Tätigkeit handelt.

§2.2

Es werden keine Aussagen getroffen oder gemacht von Alexander Balthasar über die Themen Gesundheit oder Tod. Eine Esoterische Beratung ersetzt auf keinesfalls den Gang zum Arzt.

§2.3

Alexander Balthasar biete keinerlei Rechtsberatung an. Eine Esoterische Beratung ersetzt auf keinesfalls eine Rechtsberatung.

§2.4

Die Abläufe einer Esoterischen Beratung sind teilweise verschieden und gestalten sich in jeder Beratung individuell.

§3   Vertragsabschluss und Vertragsbeginn


§3.1  

Alexander Balthasar  arbeit  ausschließlich nur nach festen Terminen, um so Ihren Kunden eine ganz besondere hohe Erfolgschance zu bieten. Termine für eine Esoterisch Beratungen mit den Karten, können telefonisch oder auch in persönlicher Absprache vereinbart werden. Terminvereinbarungen gelten grundsätzlich für beide Seiten als Verbindlich. Die Rechtsverbindlichkeit besteht dabei nicht in einer schriftlichen Auftragsbestätigung, sondern bereits durch eine Vereinbarung am Telefon oder einer Mündlichen zusage.

§3.2

Rücktritt von einem Termin

Da Alexander Balthasar, ausschließlich nur mit festen Terminen arbeitet, ist die Absage eines vereinbarten Termins für eine Esoterische Kartenlege Beratung bis zu 2 volle Werkstage vor dem Termin jederzeit möglich. Danach werden 50% des Sitzungspreises fällig. Im Fall eines unangekündigten Fernbleibens von einem vereinbarten Termin behält sich Alexander Balthasar vor, dem Klienten eine Zeitausfallgebühr (nach § 615 BGB) in Höhe die volle Beratungszeit in Rechnung zu stellen.

§3.3

Es besteht kein Beratungsanspruch auf Seiten der Kunde. Alexander  Balthasar darf frei entscheiden, wen Sie berät und welche Beratung sie annimmt und mit welche Methoden Sie berät. Sollte es bei einer Beratung zu Beleidigungen seitens des Kunden gegen Alexander Balthasar kommen kann er dieeBeratung jeder Zeit ohne Angaben von Gründen Abgebrechen.                   

                                                            

§3.4

Eine Beratung kommt nur zustande, wenn der Kunde das 18. Lebensjahr vollendet hat.

§4 Kosten und Zahlungsbedingungen

Persönliches Kartenlegen mit Alexander Balthasar sind der Festpreis ohne Zeitlimit von 45,00 Euro. Die sofort nach der Beratung in Bar zuzahlen sind.

Telefonische Beratungen und Terminvereinbarungen finden nur noch nach der Überweisung über PayPal oder auf unser Konto statt, ist Ihr Geld auf unserem Konto gutgeschrieben können wir sofort einen Terminvereinbaren.

§4.1

Alle Preise sind incl. der gesetzlichen MwSt.


§5   Verpflichtungen des Kunden

§5.1

Der Kunden trifft die alleinige Verantwortung für die von ihm bereitgestellten Informationen.


§6.2   

Der Kunde ist verpflichtet, Alexander Balthasar von sämtlichen Kosten freizustellen, die durch Prozesse, Schäden, Verluste und/oder Forderungen entstehen, die durch eine in Anspruchnahme einer Beratung dem Kunden oder durch die angebotenen Dienstleistungen entstehen könnten sofern von Alexander Balthasar sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. 


§7. Haftung

§7.1

Alexander Balthasar haftet nicht für körperliche, psychische, gesundheitliche Schäden, die im Zusammenhang mit den angebotenen Dienstleistungen stehen. Sabine Balthasar haftet nicht für finanzielle oder andere Schäden, die im Zusammenhang mit den angebotenen Dienstleistungen stehen sofern von Sabine Balthasar kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. 

 

§8.    Nutzungs- und Urheberrechte


§8.1

Alexander Balthasar ist und bleibt alleiniger Rechtsinhaber der Vervielfältigungs-, Verbreitungs-, Verarbeitungs- und sämtlicher Urheberrechte sowie des Rechtes der unkörperlichen Übertragung und Wiedergabe der Seite Kartenlegen mit Alex und sonstiger veröffentlichter Unterlagen und Inhalte.

 

§9.    Änderungen der AGB


§9.1 

Alexander Balthasar ist berechtigt, die AGB jederzeit zu ändern. Hierfür ist statt der Beifügung der vollständigen AGB ein Verweis auf die Adresse im Internet ausreichend.

 

§10.    Gerichtsstand und geltendes Recht


§10.1

Als Gerichtsstand wird Saarlouis vereinbart. Es gilt das Recht aus Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und Kollisionsrechts.

 

§11.    Sonstiges


§11.1   

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB rechtlich unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung davon unberührt. Die unwirksamen Bestimmungen der Vertragspartner werden durch Regelungen ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der ursprünglichen Regelung möglichst am nächsten kommen. Ebenso ist bei etwaigen Vertragslücken zu verfahren.


§11.2   

Abweichende Geschäftsbedingungen des Nutzers werden nicht akzeptiert.


§11.3   

Änderungen und/oder Ergänzungen sowie Nebenabreden dieser Vereinbarung, sofern dies in den AGB nicht anders vereinbart wurde, bedürfen für ihre Gültigkeit der Schriftform. Dies gilt auch für einen eventuellen Verzicht auf das Erfordernis der Schriftform.

 


§12. Widerrufsrecht 

§12.2

Verbraucher sind berechtigt, Ihre Vertragserklärung nach Maßgabe der besonderen Widerrufsbelehrung, die ihnen im Rahmen der Bestellung auf der Website mitgeteilt wird, zu widerrufen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.  Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufsrechts wird auf die Widerrufsbelehrung verwiesen.

 

Impressum

Kartenlegen mit Alex

Alexander Balthasar

Burgstraße 8

66780 Siersburg

a-balthasar@t-online.de

06835/9233966

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos